Title

Jüdische Forschungen im Barnim

Ein Schwerpunkt des Kreisarchivs Barnim ist die Erforschung der jüdischen Geschichte im Barnim. Bereits seit vielen Jahren recherchiert das Kreisarchiv zusammen mit engagierten Bürgern zur Geschichte der ehemaligen jüdischen Gemeinde der Stadt Eberswalde. Es war maßgeblich an der Herausgabe des „Eberswalder Gedenkbuches für die jüdischen Opfer des Nationalsozialismus" 2008 beteiligt.

Die Forschungen zur jüdischen Geschichte sollen sich zukünftig nicht nur auf Eberswalde beschränken, sondern auf den gesamten Barnim ausgeweitet werden. Dazu suchen wir noch interessierte Freiwillige.

Es ist angedacht, diese Seite zu einer Veröffentlichungsplattform für die Forschungen zur jüdischen Geschichte des Landkreises Barnim zu entwickeln. Haben Sie bereits Forschungsergebnisse zu diesem Thema und möchten sie diese mit der interessieren Öffentlichkeit teilen, setzen Sie sich mit dem Kreisarchiv Barnim in Verbindung.

Zur Suche

Weiterführende Links

Gedenkbuch Opfer der Verfolgung der Juden unter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in Deutschland 1933-1945

Juden in Brandenburg-Preußen

Synagogen in Brandenburg

Tracing the Past - Mapping the Lives (Interaktive Stadtpläne mit den Adressen der zwischen 1933 und 1945 in Europa durch das NS-Regime Verfolgten)

Yad Vashem - Internationale Holocaust Gedenkstätte

Stolpersteine Eberswalde